Agrargewerbe Bildung Stiftung
Initiator: Dr. Konrad Binkert

Ansprechpartner:
Dipl. Ing. Josef Schartel,
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Wollgrasweg 31
70599 Stuttgart
Tel. 0711 63373 707
Fax 0711 63373 706

Email senden »
 
Was bringt es Ihnen, wenn Sie Ihre Mitarbeiter in eine Fortbildung schicken? Die Kompetenz Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen - in allen Branchen der agrargewerblichen Wirtschaft. Er kann sogar das Zünglein an der Waage sein! Kontinuierliche Investition in die Weiterbildung zahlt sich aus. Denn nur wer sich heute bildet, ist für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet. Wer sich bildet, bleibt vorn. Es lohnt sich, sich für Bildung Zeit zu nehmen.

Nicht nur der rasante technologische Wandel macht regelmäßige Maßnahmen zur Weiterqualifizierung und zum Erwerb neu erforderlicher Abschlüsse notwendig. Einmal Erlerntes muss nach der Ausbildung immer wieder aktualisiert werden. Damit Sie mit den ständig steigenden Anforderungen Schritt halten können, bietet Ihnen die Stiftung in Kooperation mit ausgesuchten Partnern ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot.

Aktuelles

26.02.2019

Unsere nächsten Seminare

07.11.2019
Glasklare Organisation im Büro
Teilnehmerkreis: UnternehmerInnen und Führungskräfte

19.11.2019
Souverän und kompetent am Telefon
Schwierige Situationen kundenorientiert meistern

Teilnehmerkreis: Alle, die häufiger mit Kunden, Lieferanten und anderen Dienstleistern telefonieren und dabei schon mal in schwierige Situationen kommen.

26.11.2019
Brennpunkte im Arbeitsrecht
Krankheit - Urlaub - Kündigung - Zeugnis

Teilnehmerkreis: UnternehmerInnen und leitende MitarbeiterInnen, kaufmännische Fachkräfte, Personalverantwortliche

29.11.2019
AUSBILDERSEMINAR
Gestern Azubi, heute Fachkraft – in neue Führungs- und Ausbildungsaufgaben hineinwachsen

Teilnehmerkreis: AusbilderInnen und mit der Ausbildung betraute MitarbeiterInnen


Unsere Seminarübersicht finden Sie unter "Angebote und Seminare".

Die Teilnahmebedingungen für unsere Seminare: